Korb0 Stück0.00 Kč
E-shop VELKOOBCHOD E-shop MALOOBCHOD REKLAMNÍ TEXTIL

Bedingungen

Einzelhandel Kleidung Wolf-Manda.cz.cz = Vladimír MANDA

In unserem E-Shop Umsatz verzeichnen wir akzeptieren !!!

Gebucht Einnahmen nur auf unser Geschäft nehmen an, die Niederlassung in der WAC, Arnoštová 89, sind daher für uns gilt folgendes:

„Nach dem Gesetz über die Registrierung von Vertrieb, ist der Verkäufer eine Quittung an den Käufer auszuhändigen. Er ist außerdem verpflichtet, einen Umsatz von der Steuer Online erhalten zu registrieren; im Fall einer technischen Störung, dann innerhalb von 48 Stunden. "

Aufzeichnungen des Umsatzes wird auf Verkäufe unterliegen einfach gesagt, dass

  • kommen aus Wirtschaft,
  • und auch wurden sie in bar, per Kreditkarte, Scheck, Entwurf, wie in anderen ähnlichen Art und Weise. Essensmarke bezahlt.

Verkaufsrekorde keine direkten Transfer von Konto zu Konto.

Achten Sie darauf, eine Geldübergabe zu verwirren. Ihre Nachnahme wird es an den Träger von seinem Konto zu uns gezahlt. Konto.

Lieferbedingungen

Lieferzeit ist in der Regel bestellte Ware von 24 Stunden bis 3 Arbeitstage.

Wenn der Artikel nicht auf Lager oder Lieferzeit länger wird, oder in absehbarer Zukunft wird die gesamte Bestellung ausführen, werden wir Sie per E-Mail und auf der Grundlage unserer Vereinbarung mitteilen, wird diese Bestellung gefüllt oder stornieren werden.

Wenn die Dokumente nicht die Zahlung innerhalb von 3 Tagen erhalten oder die Bestellung wird innerhalb von 3 Tagen geliefert werden, mit uns bitte vorher in Verbindung. Der Verlauf der Ausführung der Bestellung, werden wir Sie per E-Shop in Verbindung.

Vor der Auslieferung werden Sie telefonisch Träger (ggf. über SMS) und E-Mail in Kontakt gebracht.

Die Lieferung kann nimmt auch den Empfänger Vereinbarung verschont mit dem Träger.

Wenn die Sendung, wenn die Lieferung Methode Tschechische Post beim ersten Versuch geliefert, Ihnen einen Boten an Ihre Adresse schriftlichen Bericht über die Abholung bei Ihrem örtlichen Postamt zu verlassen. Es sei denn, die Bestellung mit Zahlung bei Lieferung abgeholt, ist es möglich, das Paket wieder mit einem Anstieg von mehr Porto zu schicken.

Der Käufer ist bis zur Auslieferung der Sendung verpflichtet, vor dem Blick zu nehmen und seinen Status überprüfen. Wenn die Käufer auf die Verpackung (Riss etc.) sichtbare Schäden finden, empfehlen wir Sie, die Träger auf einen Datensatz auf Schäden zu stellen oder die Sendung abzulehnen.

Lieferbedingungen gilt für das Einzelabonnement für den Endverbraucher.

Retouren

Alle Waren in unserem Online - Shop erworben haben , können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückgeben.

Wir senden Waren an unsere Adresse, einschließlich einer Kopie der „Proof Aufträge“ und ein ordnungsgemäß ausgefüllten Beschwerdeformulars.

Wenn Ist Original-Tags und Verpackung, um darunter, das heißt. Ganz ohne offensichtliche Anzeichen von Verschleiß oder Schäden, unverzüglich den Kaufpreis an den angegebenen gesendet Konto die Kosten für Porto durch die Kunden, die Ware zurückgeschickt werden.

Returns deckt RETAIL COLLECTION für Endverbraucher.

Umkleiden (Ich brauche eine andere Größe, Farbe ...)

Wenn Sie nicht die Kleidung mögen und wollen zurückzukehren (siehe Returns.) Eine neue Ordnung zu schaffen - ist mit dem Eintritt von Porto erwartet wird gemäß der Preisliste (jeweils Gebühr nur Service bestellt und wir können eine gute Preis-Kleidung anbieten). Im Menü können Sie direkt von unserem Service in der Zeit ,, Austausch von Waren“wählen, die bereits Sie für den Versand neue Waren geladen ist, und zurück zu unserem Lager.

Der Austausch von Waren umfasst RETAIL COLLECTION für Endverbraucher.

Zahlungsart und Versand

Zahlung bei Lieferung - Sie erhalten bestellte Ware per Einschreiben Paket in seinem Pickup Betrag , den Sie für Ihre Bestellung Träger bezahlen, siehe Menü: Czech Post, in der Zeit, Zasilkovna.cz. Preise Nachnahme CZK 25, - Mehrwertsteuer

Vorkasse per Überweisung auf das Konto - Sie bestellen Waren nach Zahlung des Betrags auf unser Konto kommen in Form eines empfohlenen Pakets. Unterlagen für die Zahlung wird in der Kopfzeile der Rechnung geschrieben werden, die so bald kommen wird, wie Ihre Bestellung fertig ist.

Der private Konsum - Bestellungen können in unseren Stein Läden geschickt werden (siehe Kontakte) , wo die Waren versuchen können , und entscheiden , ob Sie es kaufen, ist es auch möglich ist, den Zweig Zasilkovna.cz (www.zasilkovna.cz) zu senden oder von Poštomaty In Zeit mit der Einnahme von 24 Stunden (www.postomaty.cz).

Die Preise für Transport

70, -

100 -

50 -

Der , Sie

40, -

Der

50 -

Die

Die Sie , die

90, -

80, -

Der

0, -

der

140, -

Eine

0, -

KOSTENLOSER VERSAND RETAIL COLLECTION gilt für Endverbraucher.

Dieser Preis beinhaltet Porto und Verpackung, wir keine zusätzlichen Gebühren.

Wird die Sendung zu sammeln !!!

Jede Bestellung ist verbindlich (Bürgerliches Gesetzbuch § 544-545, Gesetz Nr. 40/1964) gemäß unseren AGB. Wenn der Auftrag nicht COD Kunden geschickt abgeholt wird, wird dieses Treffen einen Verstoß gegen den Kaufvertrag in Betracht gezogen werden und der Verkäufer hat das Recht, gemäß 53 Absatz §. 10 des BGB, für Ausgleich für die Kosten von nicht abgeholten Versand (Versandkosten, Verpackung).

Wenn die Sendung zurück, als nicht beansprucht, wird der Kunde folgende Optionen vorgeschlagen:

  • erneut senden Sendungen in dem zweiten Porto erhöht (+ 120, - CZK)
  • Rückerstattung von Ausgaben mit dem Senden von Sendungen von 120 zugeordnet, - CZK auf unsere Kosten

Für den Fall, dass innerhalb von 14 Tagen nicht eine der Optionen akzeptiert werden, gehen wir Forderungen Inkassobüros. In diesem Fall werden wir jedoch auch die Erstattung aller Kosten verlangen mit seiner Durchsetzung verbunden. Wir behalten uns das Recht vor, nicht weitere Aufträge in der Zukunft zu akzeptieren, diese Kunden.

Beschwerde

In Bezug auf Waren kontaktieren Sie uns sofort innerhalb von 3 Tagen nach Eingang der Bestellung auf E-Mail festgestellten Mängel: obchod@vladimirmanda.cz in der E-Mail Ihren Text: ANSPRUCH - LAST - BESTELLNUMMER @ 75940lReklamace die Vereinbarung an folgende Adresse zu senden: Vladimír Manda, Dolánky nad Ohri 153 413 01. Veranstaltung der Kostenerstattung für Ansprüche kontaktieren Sie uns im Voraus. Es ist frei auf jedem Zweig www.zasilkovna.cz, Träger von InTime geschickt zu tragen. Die Beschwerde fügen Sie eine Beschwerdeformular, das Sie hier herunterladen können: Defekte Waren werden dann innerhalb von 30 Tagen gesendet Produzenten geben Sie das Verfahren für Beschwerden Lösung (Exposition gegenüber Kredit, Austausch, Rabatt).

BEDINGUNGEN

1. VORLÄUFIGE BESTIMMUNGEN

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( „AGB“) der Firma Vladimir Manda, basierend Dolánky nad Ohri 153, 413 01 Roudnice nad Labem, Identifikationsnummer: 15162061, eingetragen im Handelsregister beim Stadtamt Litomerice (nachfolgend als „Verkäufer“) angepasst gemäß § 1751 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 89/2012 Slg., Zivilgesetzbuch (die „Zivil Kodex“) der gegenseitigen Rechte und die im Zusammenhang mit Verpflichtungen oder gemäß dem Kaufvertrag (der „Kaufvertrag“ zwischen dem Verkäufer und jeder anderen natürlichen oder juristischen Person (im Folgenden „Käufer“) über die Online-Shop Verkäufer) abgeschlossen. Internet - Shop wird vom Verkäufer auf der Website betrieben befindet sich im Internet unter www.vladimirmanda.cz | www.wolf-manda-outlet.cz (die "Website") und über die Website ( im Folgenden die "Web-based Commerce").

1.2 Rückstellungen von den Bedingungen abweichen können auf im Kaufvertrag vereinbart werden. Divergierende Regelungen im Vertrag über die Handelsbedingungen vorherrschen.

1.3 Bestimmungen der Bedingungen sind ein integraler Bestandteil des Kaufvertrages. Der Kaufvertrag und die Bedingungen sind in der tschechischen Sprache geschrieben. Der Kaufvertrag kann in der tschechischen Sprache abgeschlossen werden.

1.4 Text Handelsbedingungen ändern oder zu ergänzen Verkäufer können. Diese Bestimmung berührt nicht die Rechte und Pflichten nach der Laufzeit der vorherigen Version der Geschäftsbedingungen ergeben.

Zweites Benutzerkonto

1.2 Auf der Grundlage der Registrierung durch den Käufer auf der Website der Käufer ihre Benutzeroberfläche zugreifen können. Von seinen Benutzeroberfläche Käufern können Waren bestellen (im Folgenden „Benutzerkonto“). Für den Fall, dass die Web-Schnittstelle, die Sie Käufer speichern kann, können auch bestellen Waren ohne Registrierung direkt aus dem Web-Interface-Geschäft.

2.2 Wenn Sie auf der Website registrieren und Bestellung von Waren, ist der Käufer verpflichtet, richtige und wahre Informationen zu liefern. Daten im Benutzerkonto präsentierten ein Käufer bei jeder Änderung aktualisieren erforderlich. Die Daten, die durch den Käufer in den Benutzerkonto und Bestellung von Waren Verkäufer bezeichnet sind korrekt. Wenn der Käufer seine Daten aus dem letzten Einkauf auf der Website ändert, ist er verpflichtet, die Verkäufer per E-Mail benachrichtigt.

2.3 Der Zugriff auf das Benutzerkonto wird durch Benutzername und Passwort geschützt. Der Käufer ist verpflichtet, zur Wahrung der Vertraulichkeit in Bezug auf Informationen, die das Konto des Benutzers zuzugreifen.

2.4 Käufer ist die Verwendung eines Benutzerkontos an Dritte nicht zulassen.

2.5 Der Verkäufer kann Ihr Benutzerkonto kündigen, vor allem, wenn der Käufer Ihres Benutzerkonto für mehr als einen Monat nicht benutzt wird, oder wenn der Käufer seine Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verletzt (einschließlich Bedingungen).

2.6 Der Käufer bestätigt, dass das Benutzerkonto nicht ständig verfügbar sein kann, insbesondere im Hinblick auf die notwendige Wartung von Hard- und Software-Anbieter oder. notwendige Wartung von Hard- und Software Dritter.

Dritter Kaufvertrag

1.3 Alle Präsentationen von Waren im Web-Interface des Handels platziert ist indikativ und der Verkäufer ist nicht verpflichtet, einen Kaufvertrag in Bezug auf dieses Produkt zu schließen. Die Vorschriften des § 1732 Abs. 2 BGB findet keine Anwendung.

2.3 Das Webinterface bietet Informationen über den Handel von Waren, einschließlich der Preise der einzelnen Waren Kosten für die Rücksendung der Waren, wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit können in der Regel nicht per Post zurückgeschickt werden. Die Rohstoffpreise sind inklusive Mehrwertsteuer und alle damit verbundenen Kosten. Die Preise der Waren in Kraft bleiben, solange sie in dem Web-Oberfläche Geschäft angezeigt werden. Diese Bestimmung wird an den Verkäufer nicht darauf beschränkt unter individuell ausgehandelte Bedingungen einen Kaufvertrag abzuschließen.

3.3 Commerce-Web-Schnittstelle enthält auch Informationen über die Kosten im Zusammenhang mit Verpackung und Lieferung verbunden. Informationen über die mit Verpackung und Lieferung der aufgeführten Waren im Web-Interface des Handels damit verbundenen Kosten gilt nur in Fällen, in denen die Waren im Gebiet der Tschechischen Republik geliefert werden.

3.4 Um einen Katalog zu bestellen, füllt sich der Käufer ein Bestellformular im Web - Interface - Geschäft. Bestellformular enthält insbesondere Informationen über:

3.4.1. bestellte Ware (bestellte Ware dem Käufer in einen elektronischen Warenkorb Business-Web-Interface „Einfügen“)

3.4.2. Methode der Zahlung des Kaufpreises, Daten über die gewünschte Art der Lieferung der bestellten Waren und

3.4.3. Informationen über die mit der Lieferung von Waren verbunden Kosten (im Folgenden zusammenfassend als „Order“).

3.5 Bevor die Bestellung an die Verkäufer zu senden, ist der Käufer zu überprüfen und Ändern von Daten erlaubt, um die Käufer setzen, auch im Hinblick auf die Optionskäufer zu erkennen und zu korrigieren Fehler bei der Eingabe von Daten in Ordnung. Der Auftrag sendet einen Käufer auf „Bestellen“ klicken. Die vorgelegten Daten in der Reihenfolge durch die Verkäufer sind korrekt. Verkäufer unverzüglich nach Erhalt eines Auftrags der Kunde Empfang bestätigt der E-Mail an die E-Mail-Adresse, die in das Benutzerkonto des Käufers oder in der Reihenfolge (im Folgenden als „elektronische Adresse“).

3.6 Der Verkäufer ist immer berechtigt, je nach Art der Bestellung (Menge der Waren, Kaufpreis, geschätzte Versandkosten) die Käufer für zusätzliche Bestätigung fragen (wie schriftlich oder telefonisch).

3.7 Das Vertragsverhältnis zwischen Verkäufer und Käufer entsteht Annahme Lieferauftrag (Annahme), die per E-Mail an den Käufer gesendet wird, und die E-Mail-Adresse des Käufers.

3.8 Der Käufer verpflichtet sich auf die Verwendung von Fernkommunikations beim Abschluss des Kaufvertrages. Die Kosten für den Käufer entstanden, wenn der Käufer selbst bezahlt Fernkommunikationsmittel im Zusammenhang mit dem Abschluss des Kaufvertrages (die Kosten für den Internetzugang, Telefonkosten) verwenden, diese Kosten aus dem Standardsatz unterscheiden sich nicht.

4. Preis von Waren und Zahlungsbedingungen

1.4 Der Preis der Ware sowie alle mit der Lieferung von Waren aus dem Kaufvertrag verbunden Kosten die Käufer den Verkäufer der folgenden Arten bezahlen:

- in bar durch den Verkäufer bei Dolánky nad Ohri 153, 413 01 Roudnice nad Labem; Nachnahme an dem Ort, von dem Käufer in der Reihenfolge bezeichnet;

- Überweisung auf das Konto des Verkäufers nicht 163949683/0600 gehalten von GE Money Bank (CR) (im Folgenden „Verkäufer-Konto“).

- durch ein von einem Dritten zur Verfügung gestellt Darlehen.

2.4 Zusammen mit dem Kaufpreis, ist der Käufer verpflichtet, die Kosten im Zusammenhang mit Verpackung und Lieferung zu einem vereinbarten Preis verbunden zu zahlen. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, bezieht sich auf den Kaufpreis und die mit der Lieferung von Waren, die damit verbunden Kosten.

3.4 Der Verkäufer ist es nicht erforderlich, den Käufer eine Anzahlung oder eine ähnliche Zahlung zu zahlen, wenn sie nicht vorher schriftlich zuzutraf. Dies gilt unbeschadet die Bestimmungen des Art. 4.6 Geschäftsbedingungen die Verpflichtung in Bezug auf den Kaufpreis im Voraus zu zahlen.

4.4 Im Fall der Zahlung in bar oder im Fall der Zahlung bei Lieferung, ist der Kaufpreis zahlbar bei Erhalt der Ware. Im Fall des bargeldlosen Zahlungs, ist der Kaufpreis innerhalb von 2 Tagen nach dem Kaufvertrag.

4.5 Im Fall des bargeldlosen Zahlungs, ist der Käufer verpflichtet, den Kaufpreis der Ware und gab variable Symbol der Zahlung zu zahlen. Im Falle von bargeldlos Zahlung durch den Käufer den Kaufpreis zu dem Zeitpunkt zu zahlen traf den entsprechenden Betrag auf das Konto des Verkäufers.

4.6 Der Verkäufer ist berechtigt, insbesondere in dem Fall , dass der Käufer nicht für zusätzliche Bestätigung (Art. 3.6), die Zahlung des vollen Kaufpreises vor Eingang der Ware an den Käufer senden. Die Vorschriften des § 2119 Abs. 1 BGB findet keine Anwendung.

4.7 Etwaige Nachlässe den Preis der Waren durch den Verkäufer an den Käufer können nicht kombiniert werden.

4.8 Wenn es in den Handelsbeziehungen üblich oder vorgeschrieben, wenn dies von der Regel durch den Verkäufer in Bezug auf Zahlungen im Rah

Darstellung als: Katalog | Tabelle
 

Diese Seite benutzt Cookies Dienstleistungen, personalisieren Anzeigen und Traffic zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich. Weitere Informationen

Verstanden